Industriepark

Blicken wir kurz mehr als 100 Jahre zurück: Auf dem Gelände des heutigen Industrieparks legten unsere Ahnen den Grundstein für eine der größten Erzminen, die Wetzlars Schwerindustrie zu ihrem späteren Ausmaß verhalf.

Die Zeiten haben sich geändert: 100 Jahre später, in den ehemaligen Stallungen und der Schmiede, arbeitet wiederum ein junges Team an der Verwirklichung ihrer Visionen.

In einem Gebäude, das den Gründergeist des vergangenen Jahrhunderts mit den klaren Strukturen moderner Innenarchitektur verbindet, haben wir von Grips Design jede Menge Raum zum Querdenken gefunden.

In den denkmalgeschützten Mauern freuen sich unsere Kreativ- und Produktionsunits auf Ihren Besuch. Und wie Sie uns finden, erfahren Sie auf den Kontaktseiten.

Historie
1860 wurde auf dem Gelände des heutigen Industrieparks der 1500 Meter lange "Ludwigsstolln" angelegt, um das größte Vorkommen von Eisenerz in Wetzlar besser erschließen zu können.

Der noch heute sichtbare Stollenmund wurde in 7 Meter Höhe angelegt, um so unbrauchbares Gestein direkt vor dem Stolleneingang verfüllen zu können. So entstand der künstliche Hügel, auf dem sich heute der Industriepark Wetzlar befindet.

Im Gebäude, in dem sich heute unsere Büros befinden, waren die ehemaligen Stallungen und die Schmiede der Grube untergebracht. Es wurde im Rahmen der Renovierungsarbeiten zu einem innenarchitektonischen Meisterstück verwandelt.

Bilder-GalerieImpressionen unserer Büros

Produkte von Grips Design

PRODUKTE

Erfahren Sie mehr über unsere Eigenentwicklungen – Nützliche Produkte für Ihre tägliche Marketing-Arbeit.
Awards

AWARDS

Für unsere Arbeiten ausgezeichnet zu werden ist für uns Bestätigung und Ansporn zugleich.
Club Orange

CLUB ORANGE

Unser Veranstaltungs-Forum für alle Marketing-Führungskräfte der Region – alle Termine hier.